Südfrankreich Regionen

- Aquitanien (Aquitaine)

- Côte d'Azur

- Languedoc-Roussillon

- Midi-Pyrénées

- Provence

Urlaub Angebote

- Urlaub buchen

Camping Südfrankreich

- Camping Cote d'Azur

- Camping Cassis

- Camping Domaine des Naiades

- Camping du Pylones

- Camping La Bastiane

- Camping La Pierre Verte

- Camping Les Tournels

- Camping Prairies de la Mer

- Camping Languedoc

- Camping Provence

sowie Aquitaine

- Camping Biarritz

- Camping Le Vieux Port

Service

- Südfrankreich Urlaub

- Impressum & Kontakt

Camping Languedoc-Roussillon, Campingplatz, Campingplätze

Camping in Languedoc-Roussillon: Exklusive Campingferien in Südfrankreich

Eingebettet zwischen die malerischen Cevennen, die eindrucksvollen Pyrenäen und die lagunenreiche Mittelmeerküste Südfrankreichs verspricht das Languedoc-Roussillon einen bunten Strauß an Freizeit-, Sport- und Kulturerlebnissen, die mit der ganzen Familie genossen werden können.

Noch mehr Infos, Fotos, Videos und tolle Camping Angebote gibt es hier.

Ob Baden an den Stränden von Narbonne, Sète und Gruissan, Ausflüge zu den Tropfsteinhöhlen von Trabuc, Méduse und Clamouse oder eine Schiffspartie auf dem zum UNESCO Weltkulturerbe zählenden Canal du Midi, die Campingplätze von Languedoc-Roussillon bestechen nicht nur mit hervorragender Infrastruktur, sondern auch mit gehobener Ausstattung und exklusiven Unterkünften.

Campingurlaub zu Füßen der Pyrenäen
Nur wenige Kilometer nördlich der Grenze zum spanischen Katalonien lädt der Fünfsterne Campingplatz Le Bois Fleuri zum luxuriösen Campingurlaub in Höhenlage ein. Dabei genießen kleine Gäste hier nicht nur eine weitläufige Piratenwasserwelt, sondern im Kid`s Club auch vielfältige Unterhaltungs- und Sportangebote. Untergebracht in exklusiven Chalets und Cottages bleiben auf dem Waldcampingplatz kaum Wünsche offen.

Mit Viersternekomfort verwöhnt hingegen der Familiencampingplatz Taxo les Pins, der ebenfalls in Argelès-sur-Mer beheimatet ist und durch seine zentrale Lage zwischen Altstadt und Strand beeindruckt.

Etwas abseits des städtischen Trubels eröffnet zudem der Fünfsterne Platz La Sirène mit Wassererlebnispark, Showprogramm, Kinderanimation, Luxus-Mobilheimen und bester Anbindung an den 900 Meter entfernten Strand herrliche Möglichkeiten für den erholsamen Familienurlaub.

Direkt vor den Toren der Festungsstadt Perpignan locken zudem die Viersternecampingareale von Ma Prairie in Canet-en-Roussillon und Le Roussillon in Saint Cyprien zum kombinierten Stadt- und Strandurlaub.

Tipp: Wer sich selbst ein Wohnmobil für einen Campingurlaub kaufen möchte, der findet hier hilfreiche Infos zum Thema Wohnmobil kaufen und verkaufen.

Campingferien zwischen Béziers und Nîmes
Im quirligen Seebad Valras-Plage bietet das Viersterne Selectcamp Domain de la Yole nicht nur die direkte Nähe zum ausgedehnten Sandstrand, sondern auch beste Unterkunft in Lodge-Zelten und Cottages mit Klimaanlage. Nahe des romantischen Hafens Agde lädt zudem der Familiencampingplatz L`Air Marin zu Kanutouren auf dem Hèrault, zum Besuch der berühmten Rundschleuse des Canal du Midis sowie zur kulturellen Stippvisite in Béziers, wo die Schleusentreppe von Fonserrannes und die Kathedrale Saint-Nazaire Anziehungspunkte bilden.

Nur 50 Meter vom Strand entfernt verspricht der Viersterneplatz Le Castellas in Sète herrliche Badeferien, während die beiden Campingparks Beach Club Nouvelle Floride in Marseillan Plage und Camping Palavas in Palavas-les-Flôts mit Fünfsterne Unterkünften beeindrucken. Gerade Aktivurlauber genießen hingegen den Aufenthalt auf den Campingplätzen der Camargue, wie beispielsweise auf dem Camping Village Secrets de Camargue und dem Camping Yelloh!

La Petite Camargue, von wo aus Touren zu den Flamingos im naturgeschützten Küstensumpfgebiet Camargue, Ausflüge in die von römischen Bauwerken geprägte Altstadt von Nîmes sowie zu den Lagunen der Rhone-Mündung unternommen werden können. Geologieinteressierte verbringen ihren Südfrankreichurlaub hingegen lieber auf dem Landcampingplatz Mas de Reilhe in Crespian, von wo aus die berühmten Tropfsteinhöhlen von Trabuc und Méduse sowie die verwunschene Grotte von Clamouse mit unterirdischem See besucht werden können.